Segel- und Kanugemeinschaft Brucher Talsperre SKGB

Segeln und Fliegen in Oberberg

Artikel laden

OVZ-Artikel (KR/Frank Klemmer)

Unser Schatzmeister Manfred Becker empfing im Juli an der Brucher Talsperre Besuch von der Oberbergischen Volkszeitung. Deren Redakteur Frank Klemmer ließ sich Oberberg aus neuen Perspektiven zeigen und verarbeitete seine Eindrücke im am 18. Juli erschienen Artikel „Es ist die Ruhe, die mich reizt“, den wir nebenstehend zum Download anbieten (mit freundlicher Genehmigung des DuMont Content Center).

Übrigens erschien bereits im Juni ein weiterer, unabhängiger Bericht über unser Sommerfest im Anzeigen-Echo.

Arne Johannessen, 31. Juli 2016 # · Kommentar schreiben

Marienheider Pokal 2016

Mannschaft Boot Klasse Verein 1. Lauf Platz
Beckmann
Zenses, F.
let it be 420er SKGB 1 1
Johannessen
Kreutzberg
Atlantis Lis-Jollenkreuzer SKGB 2 2
Brückner
Fordan
Simmiche Flying Dutchman SKGB 3 3
Wilden
Schindler
Chaos 420er SKGB 4 4
Koch, A.
Brade
Stupsi Leisure 17 SKGB 5 5
Rommerskirchen, M.
Zenses, B.
Tuhirangi Delphin SKGB DNF 6
  • Wertung: Low-Point Yardstick
  • Wettfahrtleitung: Gerd Kretschmann, Stefan Happe / SKGB
  • Wind: WSW 3–4, etwas rechtdrehend, Schauer- und Gewitterböen 5–6
  • Kurs: 2 Runden 1–3–2–1–2
  • Startzeit: 15:00 Uhr
Gerd Kretschmann, 6. Juli 2016 # · Kommentar schreiben

Einladung zum Sommerfest 2016

Sommerfest – Eintritt frei

Plakat zum Sommerfest

Auch in diesem Jahr laden wir wieder herzlich zum am 19. Juni von 12 bis 18 Uhr an unserem Steg stattfindenden Sommerfest ein.

In dieser Zeit können interessierte Besucher ab 7 Jahren an einer kleinen „Schnuppersegeltour“ über die Brucher Talsperre mit einem erfahrenen Vereinsskipper in einem Segelboot teilnehmen und bei dieser Gelegenheit schon einiges über diesen schönen Sport erfahren.

Unsere jüngsten Segler absolvieren währenddessen in Strandnähe in der Kinderjolle Opti ihr Segeltraining. Für alle bislang nicht segelnden Kinder findet eine kleine „Trockenregatta“ am Brucherstrand statt.

Im Bootshaus hat der hungrige und durstige Besucher schließlich die Gelegenheit, ein leckeres Stück Kuchen mit einer Tasse Kaffee, einen Hotdog oder Salat zusammen mit einem kühlen Getränk zu genießen.

Wir freuen uns auf euch!

Caspar, 14. Juni 2016 # · 1 Kommentar

Plattbodentörn Christi Himmelfahrt 2016

Dieses Jahr haben wir unseren Plattbodentörn von Ostern nach Christi Himmelfahrt verlegt, was durch ein super Wetter belohnt wurde.

Mittwoch: Anreise, Bootsübernahme und erste Manöver unter Motor bis zu unserem Übernachtungplatz im Groote Gaastmeer.

Donnerstag: Training der neuen Crew mit Boje über Bord Manöver, Halse und Wende. Danach sind wir über das IJsselmeer, Schleuse Kornwerderzand an Harlingen vorbei bis zum „Vlakte van Oosterbierum“ gesegelt, wo wir dann im Watt übernachtet haben.

Freitag: Nun haben wir uns in Richtung Ameland auf den Weg gemacht, musten aber wegen der Gezeiten noch eine Ankerpause einlegen, bei der wir Seehunde gesehen haben.

DSC00698s DSC00689s DSC00674s DSC00660s DSC00659s DSC00684

Der Skipper und Co-Skipper haben die Chance genutzt die Badesaison einzuläuten. Wir waren dann am späten Abend im Hafen von Ameland wo der Skipper ein leckeres Roastbeef servierte.

Samstag: Um 4 Uhr morgens ging es wieder los, wobei wir beim hektischen ablegen fast 2 Crewmitglieder an Land vergessen hätten. Wir sind dann in den Tag hinein gesegelt und lagen kurz nach 20 Uhr an der Brücke nach Stavoren.

Sonntag: Am letzten Tag haben wir noch den kurzen Schlag in Richtung Heimathafen gemacht. Nach dem Snack in der Fischbude ging es dann wieder zurück nach Hause.

Dietmar Beine, 31. Mai 2016 # · Kommentar schreiben

Sportbootführerschein Binnen Segel+Motor – 16.04.-27.05.2016

Termine
Theorieunterricht:

  • Samstag, 16. April 2016, 17-20 Uhr
  • Samstag, 23. April 2016, 17-20 Uhr

Praxisunterricht (Richtzeiten, wetterabhängig nach Absprache):
Das Kursboot ist die Skarl.

  • Sonntag, 17. April, 11-15 Uhr
  • Samstag, 23. April, 12-15 Uhr
  • Samstag, 30. April, 11-15 Uhr
  • Sonntag, 1. Mai, 11-15 Uhr
  • Mittwoch, 11. Mai, 17-20 Uhr
  • Donnerstag, 12. Mai, 17-20 Uhr
  • Samstag, 14. Mai, 11-15 Uhr
  • Sonntag, 15. Mai, 11-15 Uhr
  • Montag, 16. Mai, 11-15 Uhr
  • Donnerstag, 19. Mai, 17:30-21 Uhr
  • Samstag, 21. Mai, 11-15 Uhr
  • Sonntag, 22. Mai, 11-15 Uhr

Segelwochenende Woudsend mit der praktischen Prüfung:

  • Do 26. 5.
  • Fr 27. 5.
  • Sa 28. 5.
  • So 29. 5.
Ingo Brückner, 18. Februar 2016 # · Kommentar schreiben

Pyrotechnische Seenotsignalmittel-Ausbildung – Samstag, 05. März 12-17 Uhr

Handfackeln, Fallschirmsignalraketen, Seenotsignalpistole – jeder Seesegler hat sie schonmal gesehen, davon gehört, oder sogar eine Prüfung abgelegt. Und im Ernstfall? Da wird bei Regen und Nacht die Gebrauchsanleitung studiert, Handfackel oder Rakete fackeln das Schiff ab … wenn nicht gleich der Benutzer schwerste Verbrennungen erleidet. Hier erlernen und üben wir die sichere Aufbewahrung und Verwendung im Ernstfall, was man wann benutzt und welche Alternativen es gibt. Was können erlaubnisfreie Notsignale? Was unterscheidet sie von Silvesterfeuerwerk? Jedes interessierte Vereinsmitglied ist eingeladen, egal ob man eine Prüfung ablegen möchte oder nicht. Wir arbeiten mit Übungsmustern, geschossen wird nicht. Bitte anmelden!

Ingo Brückner, 18. Februar 2016 # · Kommentar schreiben

Ein Segelboot im Hallenbad (Pressemitteilung)

Marienheide/Eckenhagen, 1. Februar 2016 – Das Monte-Mare Schwimmbad in Reichshof-Eckenhagen hatte am Samstag, 30. Januar, einen ungewöhnlichen „Badegast“: Optimist-Segeljolle Alf schwamm im Springerbecken und wartete auf die Kinder und Jugendlichen der Segel- und Kanugemeinschaft Brucher Talsperre e. V. (SKGB).

Die jungen Seglerinnen und Segler konnten am eigenen Leib erfahren, wie es sich anfühlt, in Neoprenanzug und Regenkleidung von der Rettungsweste im Wasser getragen zu werden. Und mit Segeljolle Alf haben die Kinder und Jugendlichen das Kentern und Aufrichten geübt. Im sicheren Umfeld konnte jeder unter das gekenterte Boot tauchen und mal testen, wie es sich anfühlt in der Luftblase zu atmen. Auch mit dem Boot umfallen, das Boot wieder aufrichten und hinein klettern haben alle mit viel Spaß ausprobiert.

Zwischendurch war Alf schon fast ein U-Boot, denn mit allen Teilnehmern gleichzeitig an Bord schwamm er nur noch knapp unter der Wasseroberfläche, ohne aber wirklich unterzugehen. Auch das war für die Seglerinnen und Segler ein wichtiges Erlebnis: Das Boot sinkt nicht. Alles in Allem hatten die Teilnehmer einen tollen Nachmittag und die SKGB bedankt sich sehr beim Team des Monte-Mare Reichshof-Eckenhagen, das dieses Erlebnis ermöglicht hat!

Bild eines vollbesetzten Optis im Schwimmbad

Alle an Bord

Bild eines gekenterten Optis im Schwimmbad

Boot gekentert

Bild von Kindern, die den gekenterten Opti wieder aufrichten

Boot aufrichten

Bild von Kindern, die in den gekenterten Opti einsteigen

Geschafft – jetzt noch reinklettern

Fahrtensegeln, Segelausbildung und Jugendarbeit auf der Brucher und auf See

Die Segel- und Kanugemeinschaft Brucher Talsperre e. V. ist ein freizeitsportlich orientierter Segelverein. Regelmäßige Wettfahrten und Ausbildungen sowie eine kontinuierliche Jugendarbeit gehören zum Jahresprogramm. Es sind mehrere Vereinsboote vorhanden, so dass Jugendliche und Erwachsene auch ohne ein eigenes Boot segeln können.

Segelfreizeiten der Jugendgruppe festigen den Zusammenhalt und auch Segelreisen für Erwachsene und Familien in den Niederlanden oder Ostsee-Törns stehen auf dem Programm. Jährlich werden mit Theorie- und Praxiskursen zum Sportbootführerschein Binnen neue Segler ausgebildet, die so Zugang in den Verein finden. Die SKGB unterhält eine Steganlage mit 36 Liegeplätzen und bietet zusätzlich zahlreiche Landliegeplätze für Jollen an.

Ingo Brückner, 1. Februar 2016 # · Kommentar schreiben

Termine 2016

Terminliste für das Jahr 2016
Datum Uhrzeit Termin
Freitag, 8. Januar 19:00 Uhr Seglerstammtisch im Alhambra im Bootshaus
Freitag, 26. Februar 19:00 Uhr Seglerstammtisch im Alhambra Pizzeria Pronto, Windhagen
Samstag, 19. März 09:00 Uhr Stegaufbau
11:00 Uhr Bootsauslagerung
Samstag, 9. April 15:30 Uhr Mitgliederversammlung
Samstag, 30. April 15:30 Uhr Ansegeln
Mittwoch, 4. Mai bis
Sontag, 8. Mai
Plattbodentörn mit dem Skutsje Hoop Op Zegen
Samstag, 21. Mai 15:30 Uhr Praxissegeln
Donnerstag, 26. Mai bis
Sonntag, 29. Mai
Segelwochenende Heeg, Niederlande
westfriesische Seenplatte
Sonntag, 19. Juni 12:00 Uhr Sommerfest
Samstag, 25. Juni 15:30 Uhr Praxissegeln, Regattatraining
Samstag, 2. Juli 13:00 Uhr Marienheider-Pokal, Steuermannsbesprechung
14:00 Uhr erster Start (alle Klassen)
Samstag, 23. Juli 15:30 Uhr Praxissegeln
Samstag, 27. August 15:30 Uhr Praxissegeln
Samstag, 3. September 13:00 Uhr Brucher-Pokal, Steuermannsbesprechung
14:00 Uhr erster Start (alle Klassen)
Samstag, 17. September bis
Samstag, 24. September
SKS Ausbildungstörn mit der SY Leandra
Sonntag, 25. September 15:30 Uhr Grillen mit dem Vorstand
Samstag, 29. Oktober 09:00 Uhr Stegabbau
11:00 Uhr Bootseinlagerung

Stand: 23. Februar 2016

Kalender herunterladen:

In 2016 bieten wir wieder Kurse zum Sportbootführerschein Binnen (SBF-Binnen) an. Außerdem natürlich auch unsere weiteren Ausbildungsangebote, wie immer nach Bedarf.

Dietmar Beine, 3. Januar 2016 # · Kommentar schreiben

Older Posts »

Folge uns mit … RSS-Feed